Back to All Events

Korneuburger Integrationsgespräche

Das Thema Nachbarschaft betrifft das Zusammenleben im engsten Sinne des Wortes. Eine gute Nachbarschaft zeigt sich u. a. durch ein friedliches Zusammenleben der Menschen verschiedener sozialer Schichten, Generationen sowie unterschiedlicher Herkunft, Sprachen oder Religionen. Diese wiederum bedingt, dass sich die Menschen im öffentlichen Raum sicher und zugehörig fühlen. Vor allem an öffentlich zugänglichen Orten wie Bahnhöfen, Gemeindebau-Wohnblöcken oder Parks und Spielplätzen können Konflikte, aber auch Gemeinschaft und Teilhabe am öffentlichen Leben entstehen.

 
Bildschirmfoto 2018-04-20 um 1.51.04 PM.png
 

Moderation

Astrid Reinprecht, ÖGUT

RerentInnen

Reinhard Kreissl
Soziologe, Leiter des Wr. Zentrums für Sozialwissenschaftliche Sicherheitsforschung (VICESSE)

Sanja Turković
Landschaftsarchitektin, Initiative für Soziale Freiraumgestaltung (ISOF)

Judith Haberhauer
Obfrau Verein TENDER für Jugendarbeit, FH Campus Wien

Marlies Hartmann
Sozialarbeiterin und Mediatorin mit Schwerpunkt Nachbarschaft

http://www.caritas-wien.at/zusammenreden